Unsere Grundschule…

… und morgen gehe ich gerne wieder hin

Die Grundschule im Überblick

Allgemeines

Unsere staatlich anerkannte Grundschule ging im September 2000 am Standort Böblingen an den Start. Jede Jahrgangsstufe besteht aus zwei Klassen, die Klassengröße beträgt in der Regel 25 Schüler.

Als freie Schule sind wir eine Schule in freier Trägerschaft. Unsere Lehr- und Lerninhalte entsprechen dem Bildungsplan des Landes Baden-Württemberg, was einen Wechsel auf oder von staatlichen Schulen problemlos ermöglicht.

Bildung erwerben

Leben und Lernen in Beziehung – Klassenlehrerprinzip Ein stabile Beziehung fördert das Lernen. Deshalb verbringen unsere Schüler möglichst viel Unterrichtszeit mit derselben Lehrkraft.

Erziehungspartnerschaft

Wir wollen auch mit den Eltern in Beziehung zueinander leben und lernen: Die Erziehungspartnerschaft von Lehrern und Eltern rundet unser Konzept ab. Praktisch wird das u.a. in verpflichtenden Elterngesprächen.

Individuelle Förderung

Jedes Kind ist anders – deshalb soll jedes Kind mit seinen Lernbedürfnissen gesehen werden. Neben der Differenzierung innerhalb des Unterrichts hat jede Klasse 2 zusätzliche Stunden zur Differenzierung in Deutsch und Mathe. Diese werden von der Lehrkraft unterrichtet, welche Deutsch bzw. Mathe in der Klasse unterrichtet. Wird zusätzliche Unterstützung benötigt, so bieten wir verschiedene Förderangebote an.

Englisch ab Klasse 2

Die Schüler lernen Englisch ab dem 2 Halbjahr in Klasse 2 (2 Unterrichtsstunden). Mit dem Schuljahr 2018/2019 wurde der Start des Englischunterrichts an staatlichen Schulen auf Klasse 3 verschoben.

Schullandheim auf dem Bauernhof

Unsere Viertklässler kehren jedes Jahr begeistert vom 3tägigen „Landleben“ auf dem Schulbauernhof Zukunftsfelder in Korntal zurück.

Mehr Infos dazu finden Sie unter www.schulbauernhof-zukunftsfelder.de

Glauben wagen

Als freie evangelische Schule setzen wir bewusst christliche Akzente im Schulalltag: gemeinsamer Tagesbeginn mit einer Andacht in der Klasse und 1 x pro Woche als Schulgemeinschaft, Schulgottesdienste, die von Schülern gestaltet werden. Der Religionsunterricht wird von der Klassenlehrkraft unterrichtet. Doch der Glaube kommt nicht nur im Religionsunterricht vor. Er darf den ganzen Schultag über auch in anderen Fächern präsent sein.

Leben gestalten

Als verlässliche Grundschule bieten wir täglich ein offenes Betreuungskonzept mit Mittagessen, Arbeitsgemeinschaften und Hausaufgabenbetreuung bis 16.30 Uhr an. Lesen sie dazu mehr unter Ganztagesangebot.

Mehr Informationen

Wenn Sie an unserer Grundschule interessiert sind, dann laden wir Sie herzlich zu einer unserer Informationsveranstaltungen ein. Diese finden Sie unter Termine.

Eine Aufnahme während des Schuljahres ist möglich, vorausgesetzt in den Klassen sind noch Plätze frei.

Zu den Terminen

Anmeldung

Wenn Sie Ihr Kind an der Freien Evangelischen Schule Böblingen zur Grundschule anmelden wollen, dann laden Sie sich bitte das Anmeldeformular für die Grundschule herunter. Gerne schicken wir Ihnen das Formular auch zu.

Den ausgefüllten und auf beiden Seiten unterschriebenen Antrag schicken Sie bitte per Post an:

Freie Evangelische Schule Böblingen
Schulsekretariat
Tübinger Straße 79
71032 Böblingen

Monatliche Schulgebühren Grundschule SJ 19/20

1. Kind: 129 Euro pro Monat
2. Kind (gleichzeitig an der FES): 109 Euro pro Monat
3. Kind (gleichzeitig an der FES): 89 Euro pro Monat

ab Schuljahr 20/21

1. Kind: 149 Euro pro Monat
2. Kind (gleichzeitig an der FES): 129 Euro pro Monat
3. Kind (gleichzeitig an der FES): 109 Euro pro Monat