Unser Leitbild

Gemeinsam unterwegs

So setzt sich unser Leitbild zusammen

Leben gestalten

Leben entwickelt sich in Freiheit und Beziehung. Zur Freiheit gehört die Verantwortung für mich selbst, für Menschen, denen ich begegne und die Verantwortung vor Gott. Wir ermöglichen an unserer Schule Freiräume, in welchen Verantwortung übernommen werden kann. Dabei entstehen Beziehungen, die Geborgenheit geben und in denen Leben gestaltet wird.

„Jesus Christus spricht: Ich bin gekommen, damit sie das Leben und volle Genüge haben sollen.“ (Johannes 10,10)

Bildung erwerben

Bildung orientiert sich am einzelnen Menschen, seiner Persönlichkeit und seinen Begabungen. Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten wachsen in Bezügen zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Wir geben vielfältige Gelegenheiten, Bildung in Beziehungen zu erwerben, damit sie in Haltung und Handlung Ausdruck findet. Grundsatz christlicher Bildung ist Ehrfurcht vor Gott und Achtung vor dem Leben.

„In Christus liegen verborgen alle Schätze der Weisheit und der Erkenntnis.“ (Kolosser 2,3)

Glauben wagen

Gelingendes Leben gründet sich im Vertrauen auf Gott. Dazu gehören die Erfahrung und die Gewissheit um den eigenen Wert vor Gott und in der Gesellschaft. Vertrauen zu ihm trägt über die Begrenzung des Lebens und unserer Welt hinaus. Darum wagen wir eine Beziehung mit Gott, dem Schöpfer, der uns in Jesus Christus vergebend begegnet und durch den Heiligen Geist bewegt. Wir glauben an Jesus, durch den wir frei werden von der Festlegung auf unsere Schuld. Diesen Glauben wollen wir wagen und bezeugen.

„Einen anderen Grund kann niemand legen, als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.“ (1.Korinther 3,11)