Startertage an der FES

Gemeinsam an den Prüfungsstart

Im Zuge der Vorbereitung auf das Abschlussjahr in Klasse 10 an der Freien Evangelischen Schule hat es sich eingebürgert, dass Schüler und Lehrer gemeinsam ins Jahr starten. Hierzu wurden die sogenannten Startertage vor Jahren ins Leben gerufen.

Sowohl der Aspekt der Stärkung der Klassengemeinschaft sowie die intensive Besprechung von prüfungsrelevantem Stoff stehen dabei im Fokus.

Das CVJM-Heim in Waldorfhäslach ist dafür die Anlaufstelle Nummer eins. In Gruppenräumen können die Schüler in Kleingruppen intensiv arbeiten und haben zudem – dank der neuen Sporthalle – auch darüber hinaus die Möglichkeit, sich körperlich auszupowern.

Auch das Geistliche kommt nicht zu kurz. Während die Lehrer Morgenandachten halten, dürfen Schüler die Abendandachten sowie den Lobpreis übernehmen, organisieren und leiten.

Spannung, Spiel und Spaß sowie Wissen und Glaube – dafür stehen die Startertage an der FES.