Das F.Ü.R. Team

F.Ü.R. steht für „Freunde üben Rücksicht“

Warum engagieren wir uns?

Das F.Ü.R.- Team besteht seit Mai 2012. Hier engagieren sich FES-Eltern im Ehrenamt, denen es wichtig ist, die Klassengemeinschaft zu stärken und ein freundliches Miteinander zu fördern.

Die gesellschaftlichen Entwicklungen im zwischenmenschlichen Umgang machen auch vor einer christlichen Schule nicht Halt. Das F.Ü.R. Projekt bietet die Möglichkeit, Gewalt in allen ihren Formen zu entlarven und mit den Schülern zusammen Lösungswege zu entwickeln.

Möchten Sie uns unterstützen?

Unser Team besteht derzeit aus 6 Eltern und kann stets Untertsützung gebrauchen um dieses zukunftsorientierte Projekt weiter führen zu können.

Das Konzept sieht Besuche in den Klassen 5 + 6 vor, bei denen dann an jeweils einem Vormittag das Programm durchgeführt wird.

In Moderationstexten, Anspielen, Videos und Arbeit in Kleingruppen wird den  SchülerInnen die Möglichkeit gegeben, sich mit verschiedenen Gewaltformen auseinander zu setzen. Sie werden angeregt, sich Gedanken über Zivilcourage, Umgang mit Wut und der Kraft der Worte zu machen.

Ansprechpartner:

Jasmin Wolkober: jasmin.wolkober@fesbb.de